Lexolino auf Facebook
Lexolino » Wissenschaft » Biologie »

Zytologie

Lexolino
Zytologie

Die Zytologie(griechisch: kytos= Zelle und Logos =Lehre), die auch als Zellbiologie bezeichnet wird, ist die Wissenschaft und Lehre vom Bau und von den Funktionen der Zelle.

Die Zellen werden mit Hilfe des Mikroskops untersucht. Dafür werden die Zellen gefärbt und auf histologische Veränderungen oder Eigenschaften untersucht, die auf eine Erkrankung hindeuten können.

Die Zytologie dient der Früherkennung von Tumorerkrankungen, Entzündungen und zur Kategorisierung unterschiedlicher Speicherkrankheiten (Thesaurismosen). Mit Hilfe der Zytologie ist es möglich, Vorstadien einer Karzinomentstehung zu beobachten.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140403. Letzte Aktualisierung: 2017-10-18 15:28:08
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share