Lexolino auf Facebook
Lexolino » Wissenschaft » Geologie »

Glaziologie

Lexolino
Glaziologie

Die Glaziologie ist die Lehre von der Entstehung, den Formen, der Wirkung und Verbreitung des Eises auf der Erde. Erforscht werden außerdem die Eigenschaften und Ausformungen von Eis und Schnee samt ihren Ausformungen als Gletscher, Permafrost und Schelfeis.

Die Glaziologie ist ein interdisziplinäres Fachgebiet und verwendet Methoden des Vermessungswesens, der Geophysik, Meteorologie, Hydrologie und Klimatologie.

Sie entstand im 19. Jahrhundert in der Schweiz als Gletscherkunde.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140438. Letzte Aktualisierung: 2017-12-16 08:14:29
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share