Lexolino auf Facebook
Lexolino » Wissenschaft » Kriminalogie »

Viktimologie

Lexolino
Viktimologie

Die Viktimologie (lateinisch:victima=Opfer und griechinsch: logos= Lehre) ist auch als Opferforschung bekannt. Sie ist eine Disziplin der Kriminologie, die sich mit den Opfern von Straftaten befasst. Erforscht werden die Persönlichkeitsstrukturen des Opfers, der Prozess des Opferwerdens (Viktimisierung), die Beziehungsstrukturen zwischen Opfer und Tätern und die Folgen für die Opfer einer Straftat.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140404. Letzte Aktualisierung: 2017-10-23 20:33:59
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share