Lexolino auf Facebook
Lexolino » Wissenschaft »

Mathematik

Lexolino
Mathematik

Mathematik ist die Kunst, das Wesentliche zu erkennen und diese Erkenntnisse effektiv zu strukturieren sowie logisch zu begründen. Die notwendigen Voraussetzungen hierzu sind freies, exaktes und abstraktes Denken, wobei zum freien Denken insbesondere Phantasie gehört.

Im konkretem Sinne ist die Mathematik eine Wissenschaft, welche aus der Untersuchung von Figuren und dem Rechnen mit Zahlen entstand. Heute wird sie üblicherweise als eine Wissenschaft, die selbst geschaffene abstrakte Strukturen auf ihre Eigenschaften und Muster untersucht, beschrieben.

Für Mathematik gibt es keine allgemein anerkannte Definition.


Ergänzungen

  • 1
    2016-10-18 08:24:32
    When you think about it, that's got to be the right anwsre.
Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140425. Letzte Aktualisierung: 2017-11-21 04:12:34
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share