Lexolino auf Facebook
Lexolino » Wissenschaft » Medizin »

Onkologie

Lexolino
Onkologie

Die Wissenschaft, die sich mit bösartigen Geschwulsterkrankungen (Krebs) aller Organe befasst, wird mit Onkologie (griechisch: Onkos=Geschwulst und logos=Lehre) bezeichnet.

Im engeren Sinne ist sie der Zweig der Medizin, der sich der Prävention, Diagnostik, Therapie und Nachsorge von malignen Erkrankungen widmet.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140439. Letzte Aktualisierung: 2017-12-17 16:05:09
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share