DOC_Aichmophobie
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Wissenschaft » Medizin » Psychologie » Krankheiten » Phobien » A  Wissenschaft Medizin Psychologie Krankheiten Phobien B »

Aichmophobie

  
Lexolino

Aichmophobie

Der an Aichmophobie (griechisch: . aichmê= Spitze) Leidende hat eine übersteigerte Angst vor spitzen, schneidenden Gegenständen wie Nadel, Schere, Messer, Gabel etc. Diese Angst führt bei den Betroffenen zu einer unverhältnismäßig große Angst vor Spritzen. Bei Menschen mit dieser Phobie kann es zu Ohnmachtsanfällen kommen.

Insulinpflichtige Diabetiker, die unter einer Aichmophobie leiden, bekommen zur Verabreichung des Insulins eine "Impfpistole" zur Verfügung gestellt.

Therapie

Als psychotherapeutisches Verfahren kommt meist die modifizierte Verhaltenstherapie zum Einsatz.


LEXO-Tags

Phobie, Phopien, Angst, Angstzustand, Krankheit

Ergänzungen

  • 1
    2016-06-28 00:53:57
    Deadly accurate answer. You've hit the buyeesll!
  • 2
    2016-06-28 01:04:47
    That kind of thiiknng shows you're an expert
  • 3
    2016-06-28 01:33:12
    That's a nicely made answer to a chlgnenliag question
  • 4
    2016-08-08 17:46:40
    I cannot tell a lie, that really hepdel.
  • 5
    2016-10-18 00:37:32
    jiji, gracias Dilaida por iluminarnos con un refrán que no conocía. Rafa, a ti, impecable como siempre. A mi no se me ocurre ningún refrán para enriquecer tu entrada pero con los tuyos y el de Dilaida couigenistess un retrato perfecto.
  • 6
    2016-10-18 12:21:54
    This is an arctile that makes you think "never thought of that!"
  • 7
    2016-10-18 13:10:39
    There is a critical shortage of inofmrative articles like this.
  • 8
    2016-10-18 13:54:25
    It's a plsueare to find someone who can identify the issues so clearly
Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140438. Letzte Aktualisierung: 2017-12-11 18:00:47
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share