DOC_Arsonphobie
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Wissenschaft » Medizin » Psychologie » Krankheiten » Phobien » A  Wissenschaft Medizin Psychologie Krankheiten Phobien B »

Arsonphobie

  
Lexolino

Arsonphobie

Eine unbegründete übertriebene Angst vor Feuer wird Arsonphobie bezeichnet. Der Betroffene meidet Orte und Situationen, an denen normalerweise Feuer vorhanden ist oder entstehen könnte. In ausgeprägten Fällen geht die Angst vor dem Feuer soweit, dass selbst Gegenstände, die Feuer verursachen können wie Feuerzeug, Streichhölzer), Ängste auslösen können.


LEXO-Tags

Phobie, Phopien, Angst, Angstzustand, Krankheit

Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13621 Dokumente zu 1525 Themen 73682/140469. Letzte Aktualisierung: 2018-02-21 23:14:58
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share