DOC_Gerascophobie
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Wissenschaft » Medizin » Psychologie » Krankheiten » Phobien » G Wissenschaft Medizin Psychologie Krankheiten Phobien F Wissenschaft Medizin Psychologie Krankheiten Phobien H »

Gerascophobie

  
Lexolino

Gerascophobie

Bei einer Gerascophobie (oder Gerontophobie) handelt es sich um eine spezifische Angststörung. Hierbei hat der Betroffene eine krankhaft gesteigerte Furcht vor dem altern. Die Angst vor dem Altwerden geht sicher auch mit einer Angst vor dem Sterben einher.

Bei dieser Angststörung meidet der Gerontophobiker jeden Gedanken daran, dass er alt wird und/oder er versucht mit allen Mitteln das Altern zu verlangsamen.

Das Wort kommt aus dem griechischen: geri-,ger-,geronto-,geront-= alt oder alter Mann und phobos = Angst.


LEXO-Tags

Phobie, Phopien, Angst, Angstzustand, Krankheit

Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140404. Letzte Aktualisierung: 2017-10-23 20:33:59
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share