DOC_Kainolophobie (siehe Auch Kainophobie)
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Wissenschaft » Medizin » Psychologie » Krankheiten » Phobien » K Wissenschaft Medizin Psychologie Krankheiten Phobien J Wissenschaft Medizin Psychologie Krankheiten Phobien L »

Kainolophobie (siehe auch Kainophobie)

  
Lexolino

Kainolophobie (siehe auch Kainophobie)

Die Kainolophobie bzw. Kainotophobie (siehe auch Kainophobie) bezeichnet die extreme Angst vor Neuem. Der Betroffene meidet jede Einführung von Neuem ihm Unbekanntem. In besonders ausgeprägtem Krankheitsbild versucht der Erkrankte sein Leben ohne Veränderungen im Tagesablauf und Gewohnheiten etc. zu leben. Jede Neuerung macht ihm Angst. Daher möchte er an dem Bekanntem festhalten.


LEXO-Tags

Phobie, Phopien, Angst, Angstzustand, Krankheit

Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13621 Dokumente zu 1525 Themen 73681/140469. Letzte Aktualisierung: 2018-02-21 13:36:31
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share