DOC_Teutophobie
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Wissenschaft » Medizin » Psychologie » Krankheiten » Phobien » T Wissenschaft Medizin Psychologie Krankheiten Phobien S Wissenschaft Medizin Psychologie Krankheiten Phobien U »

Teutophobie

  
Lexolino

Teutophobie

Die Teutophobie (auch Germanophobie) beschreibt die extreme Angst vor den Deutschen und ihrer Kultur. Diese spezifische Phobie hat sich verstärkt seit den beiden Weltkriegen verbreitet. Sie äußert sich nicht nur in offener Ablehnung, sondern auch in Witzen über vermeintliche Stereotypen.

Das Wort setzt sich zusammen aus: teutoni (lateinisch) = Germanen und phobos (altgriechisch) = Angst.


LEXO-Tags

Phobie, Phopien, Angst, Angstzustand, Krankheit

Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140426. Letzte Aktualisierung: 2017-11-23 17:12:07
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share