DOC_Tocophobie
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Wissenschaft » Medizin » Psychologie » Krankheiten » Phobien » T Wissenschaft Medizin Psychologie Krankheiten Phobien S Wissenschaft Medizin Psychologie Krankheiten Phobien U »

Tocophobie

  
Lexolino

Tocophobie

Die Tocophobie (auch Tokophobie oder Teratophobie) gehört zu den spezifischen Phobien. Sie bezeichnet die extreme Furcht vor der Geburt eines Kindes. Die betroffene Frau trifft alle Vorkehrungen um nicht schwanger zu werden, damit sie kein Kind zur Welt bringen muss. Oftmals sind qualvolle Gedanken vorherrschend vor dem, was bei einer Geburt passieren könnte. Ein erfülltes Sexualleben ist für die Betroffenen fast nicht möglich.

Das Wort kommt aus dem griechischen: toco-, toc-= Kindsgeburt und phobia = Furcht.


LEXO-Tags

Phobie, Phopien, Angst, Angstzustand, Krankheit

Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140428. Letzte Aktualisierung: 2017-11-23 17:12:07
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share