DOC_Trypanophobie
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Wissenschaft » Medizin » Psychologie » Krankheiten » Phobien » T Wissenschaft Medizin Psychologie Krankheiten Phobien S Wissenschaft Medizin Psychologie Krankheiten Phobien U »

Trypanophobie

  
Lexolino

Trypanophobie

Diese spezifische Phobie (auch Spritzenangst) bezeichnet die extreme Furcht vor Spritzen bzw. Injektionen, manchmal auch vor Parasiten. Betroffene Menschen meiden jeglichen Kontakt zu Ärzten und Krankenhäusern. In Extremfällen erlitten Betroffene einen Ohnmachtsanfall, wenn sie mit Spritzen konfrontiert wurden. Als psychotherapeutisches Verfahren kommt meist die modifizierte Verhaltenstherapie zum Einsatz.

Das Wort kommt aus dem altgriechischen: trypan-,trypano- = parasitische Protozoen, bohren oder stechen und phobia = Angst.


LEXO-Tags

Phobie, Phopien, Angst, Angstzustand, Krankheit

Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140425. Letzte Aktualisierung: 2017-11-21 01:42:04
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share