DOC_Lichttherapie
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Wissenschaft » Medizin » Therapie »

Lichttherapie

  
Lexolino

Lichttherapie

Mit der Lichttherapie werden vor allem saisonabhängige Depressionen sehr erfolgreich behandelt. Die Lichttherapie ist ein von der wissenschaftlichen Medizin anerkanntes Verfahren bei der das Sonnenlicht oder das Licht heller Therapielampen über das Auge des Patienten aufgenommen wird und über den Sehnerv zur Inneren Uhr im Gehirn, dem SCN (nucleus suprachiasmaticus), geleitet wird, wo dann verschiedene Gehirnbotenstoffe ausgeschüttet werden.

Schon nach etwa vier Tagen geht es dem Patienten deutlich besser. Schlaf, Stimmung und Antrieb werden normalisiert, die depressiven Symptome nehmen deutlich ab oder verschwinden.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140404. Letzte Aktualisierung: 2017-10-20 23:29:44
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share