DOC_Mathematische Morphologie (Mathematik/Bildverarbeitung)
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Wissenschaft » Morphologie »

Mathematische Morphologie (Mathematik/Bildverarbeitung)

  
Lexolino

Mathematische Morphologie (Mathematik/Bildverarbeitung)

Die mathematische Morphologie ist ein Zweig der Bildverarbeitung. Sie ist ein theoretisches Modell für digitale Bilder und basiert auf Verbandstheorie und Topologie.

Die mathematische Morphologie befasst sich mit der Verarbeitung von binären Bildern (Rastergrafiken). Binäre Rastergrafiken sind Bilder, deren Bildelemente (Pixel) nur einen von zwei verschiedenen Farbwerten annehmen können.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13620 Dokumente zu 1525 Themen 73677/140403. Letzte Aktualisierung: 2017-10-18 15:28:08
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share