Lexolino

Golem

Golem

Golem (hebräisch „Ungeformtes“ oder auch „Embryo“). Im modernen neuhebräisch bedeutet das Wort golem „dumm“ oder „hilflos“. Die rabbinische Tradition benennt alles Unfertige als Golem. Eine Frau, die noch kein Kind empfangen hat, wird auch als Golem bezeichnet.

Vor allem in einer jüdischen Legende ist Golem eine weit verbreitete Bezeichnung für ein Geschöpf. Hierbei dreht es sich um eine menschenähnliche Gestalt aus Lehm und Ton künstlich erschaffenes Wesen, welches besondere Kräfte besitzt, Befehlen folgen, jedoch nicht sprechen kann.



x
Alle Franchise Definitionen

Gut informiert mit der richtigen Franchise Definition optimal starten.
Wähle deine Definition:

Mit der Definition im Franchise fängt alles an.
© Franchise-Definition.de - ein Service der Nexodon GmbH