DOC_SMS Foodtruck Franchise mit Imbisswagen im Leasing und zum Mieten
Lexolino auf Facebook
Lexolino »

SMS

Lexolino

SMS

SMS (Short Message Service, >>Kurznachrichtendienst<<) ist ein Begriff in der Telekommunikationsbranche. Er bezeichnet einen gebührenpflichtigen Dienst zum Versenden von schriftlichen Kurznachrichten die maximal 160 Zeichen enthalten.Die Nachrichten können entweder von Handy zu Handy über das Mobilfunknetz oder von Computer zu Handy mittels Internet gesendet werden. Sie werden im SMS-Center des jeweiligen Anbieters gesammelt und von dort dann auf die einzelnen Mobilfunknetze verteilt. Ist das Handy des Empfängers ausgeschaltet oder hat er kein Empfang so wird die an ihn gerichtete SMS im SMS-Center bis zu sieben Tage zwischengespeichert und sobald er wieder Empfang hat versendet. Der Versand einer SMS erfolgt sehr schnell und wird im Handy in der Regel durch ein Brief-Symbol dargestellt und akustisch signalisiert. Ausserdem ist es möglich, dass eine Empfangbestätigung zurückgesendet wird, so bald der Empfänger die SMS erhalten hat. Der SMS Versand besitzt eine Datenübertragungsrate von ca. 55 Byte pro Sekunde bis 440 Bit pro Sekunde und wird über einen paketvermittelnden Kontrollkanal des GSM-Mobilfunknetzes realisiert. Weiterentwicklungen der SMS sind EMS (Enhanced Messaging Service) und MMS (Multimedia Messaging Service).

Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13637 Dokumente zu 1535 Themen 73762/140540. Letzte Aktualisierung: 2018-06-22 08:18:55
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share