Lexolino

Verben

Verben

Verben sind sog. Tätigkeits- oder Zeitwörter. Sie geben demnach eine Tätigkeit, einen Vorgang oder einen Zustand an.

A. Form
Aktiv: ich lobe
Passiv: ich werde gelobt

B. Nominalform
Infinitiv: gehen, spielen
Partizip Präsens: gehend, spielend
Partizip Perfekt: gegangen, gespielt

C. Tempus
Präsens: ich lese
Präteritum: ich las
Perfekt: ich habe gelesen
Plusquamperfekt:ich hatte gelesen
Futurum I: ich werde lesen
Futurum II: ich werde gelesen haben

D. Modus
Indikativ: ich schreibe Konjunktiv: ich schriebe

E. Stammformen:
Schwache Verben: Der Stammvokal (ie, ei, au) bleibt in allen drei Formen gleich

    Beispiel:
  • spielen, spielte, gespielt
  • glauben, glaubte, geglaubt

Starke Verben: Der Stammvokal ändert sich in allen drei Formen

    Beispiel:
  • gehen, ging, gegangen
  • singen, sang, gesungen

Hifsverben: sein, haben, werden
Modalverben: sollen, mögen, dürfen, müssen, können, wollen
Verben gehören zu den flektierbaren und konjugierbaren Wörtern.


x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH