Berge Australien

Als "Australische Alpen" wird ein Teil der Geat Dividing Range bezeichnet, der im Bundesstaat Victoria liegt. Dessen Höhenzüge sind erstaunlicherweise niedriger als die Berge der Snowy Mountains im benachbarten Bundesstaat New South Wales.

Im Jahr 1989 wurden große Teile des Gebirges als "Alpine National Park" in Victoria zum gemeinsamen Nationalpark erklärt, der eine Fläche von 646.200 ha umfasst. Im Bongong-Bereich befindet sich 11 der 12 höchsten Berge Victorias, der höchste Berg des Bundesstaates, der Mount Bongong, ist 1.986 m hoch. Das Bergmassiv fällt nach Norden steil und spektakulär ab, was für australische Berge sonst eher untypisch ist.

Aus der weiten Ebene im Herzen von Australien erhebt sich der Uluru Ayers Rock, das wohl bekannteste Wahrzeichen von Australien. Der berühmte Monolith ragt 348 m empor, ein Großteil des Felsens befindet sich unter der Oberfläche. Der Uluru Ayers Rock liegt 462 km südwestlich von Alice Springs im Uluru-Kata Tjuta National Park.

x

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Erprobte Geschäftsideen, Innovationen und Know-How für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH