Taunus

Der Taunus ist ein südöstlicher Teil des Rheinischen Schiefergebirges, Er liegt zwischen Rhein und Main im Westen und Süden, der Lahn im Norden und der Wetterau im Osten.
Er beschreibt eine etwa 75 km lange und 35 km breite Hochfläche.

Im Zentrum des Taunus liegt der Naturpark Hochtaunus, einer von drei Naturparks. Im Nordwesten befindet sich der Naturpark Nassau, der Naturpark Rhein-Taunus ist im Westen angesiedelt.

Im Taunus befinden sich mehrere bedeutende Mineral- und Heilquellen, deren Nutzung zum Teil bis in die Römerzeit reicht. Weltbekannt ist beispielsweise das Selterswasser, welches in Bad Vilbel aus mehreren Mineralbrunnen gewonnen wird.

Berge

  • Großer Feldberg (878 m; Fernmeldeturm), Hochtaunuskreis
  • Kleiner Feldberg (825 m; Taunusobservatorium), Hochtaunuskreis
  • Altkönig (798 m), Hochtaunuskreis
  • Weilsberg (701 m), Hochtaunuskreis
  • Glaskopf (685 m), Hochtaunuskreis
  • Kolbenberg (684 m; Fernmeldeanlage), Hochtaunuskreis
  • Klingenkopf (683 m), Hochtaunuskreis
  • Sängelberg (665 m), Hochtaunuskreis
  • Pferdskopf (663 m), Hochtaunuskreis
  • Weißeberg (660 m), Hochtaunuskreis

x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH