Afrikanische Inseln

Die Fläche aller Inseln Afrikas beträgt etwa 621 600 km². Über die Hälfte der Inseln liegen im Indischen Ozean. Weitere liegen im Atlantischen Ozean und im Golf von Guinea als Teil des Atlantiks. Als Insel werden Landmassen bezeichnet, die in Meer oder im Binnengewässer liegen, und deren Landmassen auch bei Flut über den Wasserspiegel hinausragen.


x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH