Weinanbaugebiet Ribera del Duero

Geographische Lage

Ribera del Duero liegt in der Hochebene Kastiliens, namensgebend ist der Fluss Duero, der in Picos de Urbión bei Soria entspringt.

Rebsorten

Tinta del País (Tempranillo), Cabernet-Sauvignon, Malbec, Merlot, Garnacha Tinta, Albillo

Klima und Böden

Tagsüber werden Temperaturen bis 40°C erreicht, nachts kühlt es bis auf 15°C ab. Dieser Wechsel wirkt sich positiv auf die Nährstoffaufnahme und den Säuregehalt der Trauben aus.

Größe und Lagen

Das gesamte Anbaugebiet ist 115 km lang und erreicht auf seiner größten Breite 35 km. Die gut 18.000 ha Rebfläche befinden sich größtenteils im kalksteinigen Hochland zwischen 750 und 850 Metern Seehöhe.


x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH