USA

In den USA hat der Weinbau eine sehr wechselvolle Geschichte hinter sich. Schon die Siedler pflanzten Weinstöcke an. Doch im frühen 20. Jahrhundert wurden im Zuge der Prohibition die meisten Weingärten gerodet. Erst in den 70er Jahren setzte ein neuerlicher Boom ein. Obwohl sich der Weinanbau auf Kalifornien konzentriert (70 % des Weins stammen aus Kalifornien), gibt es heute einige Staaten mit nennenswertem Weinanbau (Oregon, Washington, Michigan, New York, Ohio, Pennsylvania, Virginia, West Virginia, Texas). Mit über 17 Mio. hl sind die USA heute ein sehr bedeutendes Weinanbauland.


x
Alle Franchise
Gemacht für GRÜNDER und den Weg zur Selbstständigkeit!
Wähle dein Thema:
Mit neusten Franchise Angeboten einfach selbstständig.
© FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH