Maisenhardt-Joggele

Der Maisenhardt-Joggele trägt ein gleichfarbige grüne Jacke und Hose, die mit bunten (gelbe, rote, braune) Laubblättern versehen sind. Die Holzmaske des Urmaisenhardt zeigt ein gutmütiges Waldgesicht. Die Maske ist mit einem Fell versehen. In der Hand trägt der Maisenhardt-Joggele einen an einem Bengel befestigten Fuchsschwanz.
Der Maisenhardt-Joggele ist der Repräsentant der Bad Säckinger Fasnacht. Er ist der Laufnarr der Zunft. Dieses Kostüm wird sowohl von Frauen als auch von Männern getragen.
Derzeit gibt es etwa 160 Maisenhardt-Joggele.


x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH