Brautentführung

Die Brautentführung findet während des Hochzeitsfests statt. Freunde der Brautleute lenken den Bräutigam und den Trauzeugen ab, damit die Braut entführt werden kann. Wichtig ist dabei, dass man die Braut mit dem Brautstrauß entführen muss.

Meist geht es in ein nicht all zu weit entferntes Lokal zum Sekttrinken. Der Trauzeuge und der Bräutigam müssen die Braut suchen und die Rechnung bezahlen, sozusagen als Auslöse für die Braut.


x

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Erprobte Geschäftsideen, Innovationen und Know-How für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH