Weizen oder Gerste werfen

Beim Verlassen der Kirche wird das Brautpaar mit Weizen oder Gerste beworfen. Das soll Glück bringen und das Brautpaar vor Lebensmittelknappheit schützen.


x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH