DOC_Battle Of The Boyne, Orangemen‘s Day (12. Juli) Foodtruck Franchise mit Imbisswagen im Leasing und zum Mieten
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Kultur » Feiertage » Großbritannien »

Battle of the Boyne, Orangemen‘s day (12. Juli)

  
Lexolino

Battle of the Boyne, Orangemen‘s day (12. Juli)

deutsch: Schlacht am Boyne
Feiertag wird ausschließlich in Nordirland gefeiert.

Ausschließlich in Nordirland ist der 12. Juli ein gesetzlicher arbeitsfreier Feiertag. An diesem Tag wird der Schlacht am Boyne (Battle of the Boyne, irisch Cath na Bóinne) am 12. Juli 1690, dem wohl entscheidensten Ereignis der irischen und nordirischen Geschichte gedacht. Fällt der 12. Juli auf ein Wochenende, wird er am folgenden Montag nachgeholt.

Geschichte zu Battle of the Boyne

Am Fluss Boyne in der Nähe von Rosnaree siegte König Wilhelm III. von England über den ehemaligen englischen König Jakob II. Dieser Sieg wird noch heute von den protestantischen Traditionsverbänden in Nordirland gefeiert, was stets Anlass zu Unruhen zwischen protestantischen und katholischen Gruppen liefert.

Brauchtum zu Battle of the Boyne

Der 12. Juli ist in Nordirland durch Märsche des "Orange Order" gekennzeichnet, der damit der Schlacht von Boyne ("Battle of the Boyne") im Jahre 1690 gedenkt.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13637 Dokumente zu 1535 Themen 73762/140540. Letzte Aktualisierung: 2018-06-20 03:13:46
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share