Dungeons & Dragons in Kultur,Film,Filmgenres,Fantasyfilm,Bekannte Fantasyfilme | lexolino.de

Dungeons & Dragons

Titel: Dungeons & Dragons
Handlung:
Im mystischen Kaiserreich Izmer unterdrücken die Magierelite die Normalen Menschen. Der böse Erzmagier Profion (Jermemy Irons), will derweil die liberale Kaiserin Savina (Thora Birch) stürzen, damit er die Herrschaft des Reiches an sich reißen kann. Dazu muss er an das magische Zepter der Kaiserin gelangen, womit er die Macht über goldene Drachen erhalten würde.
Die Zauberschülerin Marina (Zoe McLellan), die Diebe Ridley (Justin Whalin) und Snails (Marlon Wayans) setzen alles daran, seine Pläne zu vereiteln. Sie machen sich auf die Suche nach dem legendören "Rod of Savrille", denn nur damit können sie Profion besiegen. Auf ihrem Wege müssen sie viele Gefahren bestehen, denn Profions Gehilfen trachten ihnen nach dem Leben.
Regie: Randal Kleiser
Darsteller: Jeremy Irons, Justin Whalin, Marlon Wayans, Thora Birch, Bruce Payne, Richard O’Brien
 
Spielzeit: Altersfreigabe: Kinostart:
107 Minuten FSK 12 12.04.2001


x
Alle Franchise Definitionen

Gut informiert mit der richtigen Franchise Definition optimal starten.
Wähle deine Definition:

Franchise Definition ist alles was du an Wissen brauchst.
© Franchise-Definition.de - ein Service der Nexodon GmbH