Arthur

Definition

Arthur ist ein männlicher Vorname, der aus dem Keltischen stammt und "der Bär" oder "der Starke" bedeutet. Der Name hat eine lange Geschichte und ist in verschiedenen Kulturen bekannt.

Herkunft und Bedeutung

Der Name Arthur hat seine Wurzeln in der keltischen Mythologie und ist eng mit der Figur des legendären Königs Arthur verbunden. In der Artussage ist König Arthur der Anführer der Ritter der Tafelrunde und gilt als Symbol für Tapferkeit, Ehre und Gerechtigkeit.

Verbreitung

Der Name Arthur ist vor allem in Deutschland, England, Frankreich und anderen europäischen Ländern verbreitet. Er erfreut sich auch internationaler Beliebtheit und wird in verschiedenen Varianten in verschiedenen Sprachen verwendet.

Bekannte Namensträger

  • Arthur Schopenhauer: Deutscher Philosoph des 19. Jahrhunderts.
  • Arthur Conan Doyle: Britischer Schriftsteller, bekannt als Schöpfer von Sherlock Holmes.
  • Arthur Rimbaud: Französischer Dichter des Symbolismus.

Varianten

Es gibt verschiedene Varianten des Namens Arthur in anderen Sprachen: - Englisch: Arthur - Französisch: Arthur - Spanisch: Arturo - Italienisch: Arturo - Portugiesisch: Artur

Beliebtheit

Der Name Arthur erfreut sich seit einigen Jahren wieder wachsender Beliebtheit und gehört zu den trendigen Vornamen für Jungen. Er strahlt eine gewisse zeitlose Eleganz aus und wird von Eltern gerne gewählt.

Literarische und Popkulturelle Referenzen

Der Name Arthur taucht in zahlreichen literarischen Werken und Filmen auf. Neben der Artussage gibt es auch moderne Interpretationen des Namens in der Popkultur.

Weblinks

Autor: JulianJournalkünstler

 Edit


x
Alle Franchise
Gemacht für GRÜNDER und den Weg zur Selbstständigkeit!
Wähle dein Thema:
Mit den besten Franchise einfach selbstständig.
© FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH