Dänemark

Das Bett ist die Kanzel der Frau

Das erleichtert, sagte das Mädchen, nachdem sie Zwillinge bekam

Die Liebe ist einäugig, der Haß blind

Die Tugend in der Mitte, sagte der Teufel und setzte sich zwischen zwei Juristen

Einzig Kind, Sorgenkind

Geflickte Liebe wird nie mehr ganz

Graue Haare sind Blüten des Todes

Guter Rat nach dem Schaden ist wie Medizin nach dem Tode

Im Land des Versprechens kann man des Hungers sterben

Man muß alles probieren, sprach das Mädchen, als sie heiratete

Nun will ich heiraten, sagte das Mädchen, denn nun habe ich genug von der Liebe

Suche Rat bei Gleichen, Hilfe bei Überlegenen

Wenn der Bart das Wichtigste wäre, könnten die Ziegen predigen

Wenn die Frau betrunken ist, wird ihr Fleckchen hungrig

Wenn die Hunde hinken, die Weiber weinen und die Krämer schwören, so hat das nicht viel zu bedeuten

Wer eine Witwe ins Bett kriegt, kriegt den toten Mann ins Haus


x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH