Bibelzitate


ein Arbeiter ist seines Lohnes wert (Lukas 10, 7)

Es begab sich aber zu der Zeit, daß ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging, daß alle Welt geschätzt würde (Lukas 2, 1)

Jesus aber sprach zu ihm: Judas, verrätst du des Menschen Sohn mit einem Kuß? (Lukas 22, 48)

Ich bin das A und das O, der Anfang und das Ende ( Offenbarung 1, 8)

Der Verzagten aber und Ungläubigen und Greulichen und Totschläger und Hurer und Zauberer und Abgöttischen und aller Lügner, deren Teil wird sein in dem Pfuhl, der mit Feuer und Schwefel brennt; das ist der andere Tod (Offenbarung 21, 8)

Es ist alles ganz eitel ( Prediger 1, 2)

Alle Wasser laufen ins Meer ( Prediger 1, 7)

denn viel Büchermachens ist kein Ende, und viel Studieren macht den Leib müde (Prediger 12, 12)

der Wein erfreue des Menschen Herz ( Psalm 104, 15)

Alle Menschen sind Lügner (Psalm 116, 11)

Gedenke nicht der Sünden meiner Jugend ( Psalm 25, 7)

Der Gerechte muß viel leiden; aber der Herr hilft ihm aus dem allem (Psalm 34, 20)

bleibe im Lande und nähre dich redlich (Psalm 37, 3)

Unser Leben währet siebzig Jahre, und wenn's hoch kommt, so sind's achtzig Jahre, und wenn's köstlich gewesen ist, so ist es Mühe und Arbeit gewesen (Psalm 90, 10)

Denn Recht muß doch Recht bleiben ( Psalm 94, 15)


Bibelzitate Seiten:  
x
Privat Schule

Gemacht für SCHÜLER und ELTERN auf dem Weg zur passenden Schule.
Wähle dein Thema:

Die meisten Privatschüler starten nach bestandenem Abschluss erfolgreich an der Uni.
© PrivatschulenPORTAL.de - ein Service der Nexodon GmbH