Bibelzitate


Und sein Weib sah hinter sich und ward zur Salzsäule (1 Mose 19, 26)

Also wurden die beiden Töchter Lots schwanger von ihrem Vater (1 Mose 19, 36)

aber von dem Baum der Erkenntnis des Guten und Bösen sollst du nicht essen; denn welchen Tages du davon issest, wirst du des Todes sterben (1 Mose 2, 17)

Und Gott der Herr sprach: Es ist nicht gut, daß der Mensch allein sei; ich will ihm eine Gehilfin machen, die um ihn sei (1 Mose 2, 18)

Und Gott der Herr baute ein Weib aus der Rippe, die er von dem Menschen nahm, und brachte sie zu ihm (1 Mose 2, 22)

Und sie waren beide nackt, der Mensch und sein Weib, und schämten sich nicht (1 Mose 2, 25)

Und Gott der Herr pflanzte einen Garten in Eden gegen Morgen und setzte den Menschen hinein, den er gemacht hatte (1 Mose 2, 8)

Auf deinem Bauche sollst du gehen und Erde essen dein Leben lang (1 Mose 3, 14)

du sollst mit Schmerzen Kinder gebären; und dein Verlangen soll nach deinem Manne sein, und er soll dein Herr sein (1 Mose 3, 16)

Denn du bist Erde und sollst zu Erde werden (1 Mose 3, 19)

Und Adam hieß sein Weib Eva, darum daß sie eine Mutter ist aller Lebendigen (1 Mose 3, 20)

soll ich meines Bruders Hüter sein? (1 Mose 4, 9)

Auslegen gehört Gott zu ( 1 Mose 40, 8)

Siehe, sieben reiche Jahre werden kommen in ganz Ägyptenland Und nach denselben werden sieben Jahre teure Zeit kommen ( 1 Mose 41, 29)

wie Sand am Meer ( 1 Mose 41, 49)


Bibelzitate Seiten:  
x
Privat Schule

Gemacht für SCHÜLER und ELTERN auf dem Weg zur passenden Schule.
Wähle dein Thema:

Die meisten Privatschüler starten nach bestandenem Abschluss erfolgreich an der Uni.
© PrivatschulenPORTAL.de - ein Service der Nexodon GmbH