Bonaparte, Napoléon

Es gibt keine Wunder, es ist alles ein Wunder

Geschichte ist die Lüge, auf die man sich geeinigt hat

Größtes Glück auf Erden ist es, eine Nacht zwischen einer schönen Frau und einem schönen Himmel zu teilen

Ich bin zu spät in die Welt gekommen; es läßt sich jetzt nichts Großes mehr vollbringen

Reichtum besteht nicht im Besitz von Vermögen, sondern in der Anwendung, die man davon zu machen versteht

Voilà le soleil d'Austerlitz! (Das ist die Sonne von Austerlitz!)

Wasser, Luft und Reinlichkeit sind die Hauptartikel meines Arzneibuches

Wenn der gelbe Drache eines Tages erwacht, wird die Welt in ihren Grundfesten erzittern

Wer die Jugend hat, hat die Zukunft

Wer zu schmeicheln versteht, versteht auch zu verleumden

Zwei Mächte gehen durch die Welt, Geist und Degen Aber der Geist ist der Mächtigere


Bonaparte, Napoléon Seiten:  
x
Privat Schule

Gemacht für SCHÜLER und ELTERN auf dem Weg zur passenden Schule.
Wähle dein Thema:

Mit der passenden Privatschule zur gehobenen Ausbildung und erfolgreich zum Studium.
© PrivatschulenPORTAL.de - ein Service der Nexodon GmbH