Lexolino Kultur Sprache Zitate Sortierung nach Autor H Kultur Sprache Zitate Sortierung-nach-autor G Kultur Sprache Zitate Sortierung-nach-autor I

Heinemann, Gustav W.

  

Heinemann, Gustav W.

Autorität wird nur dann nicht angezweifelt, wenn sie sich auf fachliche Leistung und untadelige menschliche Haltung gründet

Christen sind eine Minderheit - auch in den Ländern des christlichen Abendlandes

Das Recht ist die Waffe des Schwachen

Das Tempo, das die unsere Luft, das Wasser und die Erde verseuchenden Einflüsse sowie der Abbau lebenswichtiger Rohstoffe angenommen hat, ist erschreckend

Der Beamte soll dem Bürger unseres Gemeinwesens als Partner begegnen. Der Bürger ist anspruchsberechtigter Enpfänger von Dienstleistungen

Der Friede ist kein Naturprodukt er wächst aus menschlichem Handeln

Der Staat ist eine Notverordnung gegen das Chaos

Es gibt schwierige Vaterländer. Eines davon ist Deutschland. Aber es ist unser Vaterland

Ich liebe nicht den Staat, ich liebe meine Frau

Niemand von uns ist der Staat. Auch Ihnen ist nicht mehr als kontrollierte Macht auf Zeit anvertraut. Nutzen Sie diese Ihre Zeit!

Politik muß jedermanns Sache werden. Man darf sie nicht den Fachleuten überlassen

Weihnachten macht die Frohen und Lebenstüchtigen froher, die Betrübten aber, die schwer am Leben tragen, trauriger Weihnachten macht bewußter als jeder andere Tag, wer im Licht und wer im Schatten lebt

Wer auf andere mit dem ausgestreckten Zeigefinger zeigt, der deutet mit drei Fingern seiner Hand auf sich selbst

Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte

Wir brauchen eine Friedensforschung


x

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Erprobte Geschäftsideen, Innovationen und Know-How für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH