Lexolino Kultur Sprache Zitate Sortierung nach Autor L  

Lessing, Gotthold Ephraim

  

Lessing, Gotthold Ephraim

Auf dem langen Wege, aus dem Auge durch den Arm in den Pinsel, wie viel geht da verloren!

Bessrer Rat kömmt über Nacht

Das Wort Zufall ist Gotteslästerung. Nichts unter der Sonne ist Zufall

Denn Gott lohnt Gutes, hier / Getan, auch hier noch

Der Aberglaub', in dem wir aufgewachsen, / Verliert, auch wenn wir ihn erkennen, darum / Doch seine Macht nicht über uns

Der Forscher fand nicht selten mehr, als er / Zu finden wünschte

Der Wunder höchstes ist, / Daß uns die wahren, echten Wunder so / Alltäglich werden können, werden sollen

Des Menschen Hirn faßt so / Unendlich viel und ist doch manchmal auch / So plötzlich voll!

Die Polizei will alles, alles wissen

Es ist so traurig, sich allein zu freuen

Es sind / Nicht alle frei, die ihrer Ketten spotten


Lessing, Gotthold Ephraim Seiten:  
x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH