Lexolino Musik Musikrichtungen Klezmer

Typische Instrumente

  

Typische Instrumente


Ursprünglich setzte sich ein traditionelles Klezmer-Ensemble aus einer ersten Geige, die sogenannte Primer, einer zweiten Geige, genannt Sekund, sowie einem Bass zusammen. Darüber hinaus wurden je nach Bedarf und Vorhandensein ein Hackbrett, genannt Zimbl, oder auch ein Cello miteinbezogen. Die Melodie spielte die Primer während die Sekund kontrapunktiert und zusammen mit den anderen Instrumenten zur rhythmischen Begleitung dienten.

Ab der Mitte des letzten Jahrhunderts stieg das Interesse an dem Holzblasinstrument Klarinette bei den Klezmorim. Durch ihren warmen und zugleich weit tragenden Klang war die Klarinette das ideale Instrument, um sich bei Aufnahmen, in den Orchesterböden der Theater und im Radio als Melodieinstrument durchzusetzen. Die Konstruktion der Klarinette ermöglicht ebenfalls viele Verzierungstechniken. Mit ihr konnten fast all die Melodieornamentierungen, die sich mit der Geige schon eingebürgert hatten, übernommen und weiterentwickelt werden. In Amerika verdrängte sie die Geige gänzlich und wurde zum bevorzugten Soloinstrument.

Klezmer wird vorwiegend als eine Sparte des Genres Weltmusik verstanden.


LEXO-Tags

Musikrichtung, Musikrichtungen

x

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Erprobte Geschäftsideen, Innovationen und Know-How für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH