S aus Musik, Nationalhymnen, Afrika | lexolino.de

Musik; Nationalhymnen; Afrika; S

Die Liste der Hymnen nach Ort mit S umfasst die Nationalhymnen von afrikanischen Ländern, deren Namen mit dem Buchstaben "S" beginnen.

Nationalhymnen

Die folgenden Tabelle zeigt die Nationalhymnen afrikanischer Länder, die mit "S" beginnen:

| Land | Hymne | |-----------|---------------------------------| | Senegal | "Pincez Tous vos Koras, Frappez les Balafons" | | Sierra Leone | "High We Exalt Thee, Realm of the Free" | | Somalia | "Soomaaliyeey toosoo" | | South Africa | "Nkosi Sikelel' iAfrika" | | South Sudan | "South Sudan Oyee!" | | Sudan | "Nahnu Jundallah Jundal Shaab" |

Weblinks

Nkosi Sikelel' iAfrika ist eine der bekanntesten und geschätztesten Nationalhymnen Afrikas. Sie wird nicht nur in Südafrika, sondern auch in Simbabwe und Namibia als offizielle Hymne verwendet.

Die Hymne "Soomaaliyeey toosoo" wurde während des Präsidenten Mohamed Siad Barres der Sturz im Jahr 1991 abgeschafft, aber sie wird von vielen Somalis als ihre nationale Hymne betrachtet.

"Pincez Tous vos Koras, Frappez les Balafons" ist die Nationalhymne von Senegal und wurde von Léopold Sédar Senghor, dem ersten Präsidenten des Landes, verfasst.

Diese Hymnen sind wichtige kulturelle Symbole ihrer jeweiligen Länder und spielen eine bedeutende Rolle bei nationalen Feierlichkeiten und Veranstaltungen.

Autor: JanineJournalistin

LEXO-Tags

Musik, Deutschland, Gesang, Kultur

 Edit


x
Alle Franchise Definitionen

Gut informiert mit der richtigen Franchise Definition optimal starten.
Wähle deine Definition:

Verschiedene Franchise Definitionen als beste Voraussetzung.
© Franchise-Definition.de - ein Service der Nexodon GmbH