Lexolino Natur Botanik Rosen

Rosensorte Arthur Bell

  

Rosensorte Arthur Bell

Die Rosensorte Arthur Bell ist eine beliebte Züchtung in der Kategorie der Strauchrosen. Benannt nach dem renommierten englischen Rosengärtner Arthur Bell, zeichnet sich diese Sorte durch ihre auffällige Schönheit und ihren angenehmen Duft aus.

Geschichte und Herkunft

Die Rosensorte Arthur Bell wurde im Jahr 1965 von Sam McGredy IV gezüchtet. Sam McGredy IV stammt aus einer langen Linie von Rosengärtnern und setzte mit der Einführung der Arthur Bell Rose ein Zeichen in der Welt der Gartenkunst. Die Sorte wurde nach dem schottischen Rosengärtner Arthur Bell benannt, der für seine Leidenschaft und Expertise im Bereich der Rosenzucht bekannt war.

Merkmale

Die Arthur Bell Rose zeichnet sich durch ihre großen, goldgelben Blüten aus, die in dichten Büscheln an den Zweigen erscheinen. Die Blüten haben eine klassische Rosettenform und verströmen einen zarten, süßen Duft, der Bienen und Schmetterlinge anlockt. Die Sorte blüht im Frühsommer und kann bis in den Herbst hinein eine kontinuierliche Blütezeit aufweisen.

Der Strauch der Arthur Bell Rose ist robust und widerstandsfähig gegen Krankheiten, was sie zu einer pflegeleichten und langlebigen Sorte macht. Die Pflanze erreicht eine Höhe von etwa 80 bis 120 Zentimetern und eignet sich sowohl für Beete als auch für die Kübelkultur.

Pflegehinweise

Um die Schönheit und Gesundheit der Arthur Bell Rose zu erhalten, sind einige Pflegehinweise zu beachten. Die Pflanze bevorzugt einen sonnigen Standort mit gut durchlässigem Boden. Regelmäßiges Gießen und Düngen fördern das Wachstum und die Blütenpracht der Rose.

Ein regelmäßiger Rückschnitt im Frühjahr hilft dabei, die Pflanze zu formen und zu stärken. Verblühte Blüten sollten regelmäßig entfernt werden, um die Bildung neuer Blüten zu fördern und die Pflanze gesund zu halten.

Verwendung in der Gartenkunst

Die Arthur Bell Rose eignet sich hervorragend für die Gestaltung von Blumenbeeten, Rabatten und Rosenhecken. Durch ihre leuchtend gelben Blüten setzt sie attraktive Akzente im Garten und harmoniert gut mit anderen Rosen- und Staudensorten.

Aufgrund ihres angenehmen Duftes und ihrer Schönheit wird die Arthur Bell Rose auch gerne für die Schnittblumengewinnung verwendet. Ein Strauß aus diesen goldenen Rosen verströmt nicht nur einen betörenden Duft, sondern sorgt auch für eine elegante und romantische Atmosphäre.

Fazit

Die Rosensorte Arthur Bell ist eine bemerkenswerte Züchtung, die mit ihrer Schönheit, ihrem Duft und ihrer Robustheit Gartenliebhaber auf der ganzen Welt begeistert. Ob im eigenen Garten oder als Schnittblume in der Vase, die Arthur Bell Rose verzaubert mit ihrer strahlenden Erscheinung und ihrem unverwechselbaren Charme.

Für weitere Informationen zu Rosen und anderen Pflanzensorten besuchen Sie unsere Lexolino-Seite zu rosen;botanik;arthur_bell.

Autor: KevinKolumnist

 Edit


x
Alle Franchise
Gemacht für GRÜNDER und den Weg zur Selbstständigkeit!
Wähle dein Thema:
Mit den besten Franchise einfach selbstständig.
© FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH