Eislawine


Eislawinen sind Lawinen die aus Eismassen bestehen.
Sie erscheinen ausschließlich in höheren Gebirgen und entstehen, durch Eisbrüche an Gletschern, Gletscherresten und Eisfällen. Jedoch auch durch das Abrutschen des Gletschers selbst.
Dies ist dann der Falle, wenn ein Gletscher sich entweder über einem Hang befindet oder die Sonne ihn aufwärmt.
Eislawinen gleichen in ihrem Verhalten einem Steinschlag und variieren in ihrer Größe. Die Eismassen können winzige Stücke aber auch aus riesigen Fragmenten mitsichtragen.
Riesige Eislawinen nennt man auch Eissturz als eine Sonderform des Bergsturzes aufgrund ihres gewaltigen Schadenpotentials.
Es ist sehr schwierig Sie vorherzusehen, da ein Gletscher Tag und Nacht in Bewegung ist.

x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH