CCD

CCD (Charged Coupled Device= Ladungsgekoppeltes Bauteil) nennt man eine Ansammlung von lichtempfindlichen Fotodioden, die Licht in elektrische Ladungen umsetzen und in verschiedenen Geräten wie Scannern, Digitalcameras oder Camcordern zur Digitalisierung von Vorlagen benutzt werden. Bei Scannern gibt es eine Zeile mit sogennannten CCD-Elementen, wobei eine CCD-Zelle ihre gespeicherte Ladung an die nächste Zelle weitergibt. Dabei wird sie selbst mit der Ladung von ihrem anderen Nachbarn gefüllt. Die CCD-Elemente wandeln das von der Vorlage reflektiere Licht in eine für den Computer verständliche Spannung um.


x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH