Lexolino Technik Informatik IT-Glossar H Technik Informatik It-glossar G Technik Informatik It-glossar I

Hexadezimalsystem

  

Hexadezimalsystem


Das Hexadezimalsystem ist ein Zahlensystem zur Basis 16.
Man verwendet die Zahlensymbole des Dezimalsystems, also die Ziffern 0 bis 9. Allerdings werden diese noch mit den ersten sechs Buchstaben des Alphabets erweitert A bis F.
Daraus ergibt sich wie folgt die Methode zur Darstellung von alphanumerischen Zeichen auf der Basis 16: 0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 A, B, C, D, E, F.
Der Grund dafür ist vor allem, dass ja keine Verwechslung entsteht und man das Hexadezimalsystem eindeutig erkennen kann.
Das Zahlensystem spielt eine große Rolle in der EDV, besonders bei Registern und Speichern, also computerinternen Werten, da diese meistens in hexadezimaler Schreibweise angegeben werden.
Es gilt allerdings zu beachten, dass kein Computer im Hexadezimalsystem arbeitet, sondern ausschließlich im Binärsystem.


x
Alle Franchise Definitionen

Gut informiert mit der richtigen Franchise Definition optimal starten.
Wähle deine Definition:

Verschiedene Franchise Definitionen als beste Voraussetzung.
© Franchise-Definition.de - ein Service der Nexodon GmbH