Lexolino Technik Informatik IT-Glossar Q Technik Informatik It-glossar P Technik Informatik It-glossar R

Quicktime

  

Quicktime


Ein Mediendienst entwickelt von Apple zur Übertragung von Bild- und Tondaten. Quicktime ist verfügbar für Apple Macintosh aber auch für Windows. Er wird meist auch für Trailer der neusten Kinofilme genutzt, da die Ladezeit durch starke Komprimierung sehr verkürzt ist.
Durch die plattformübergreifende Multimedia-Architektur ist die Aufnahme, Wiedergabe und Bearbeitung von Multimedia-Daten kein Problem.
Die Grundbestandteile des Quicktime sind die Movie Toolbox, Component Manager und dem Image Compression Manager.
Der Benutzer kann mit den standardisierten Werkzeuge, Bedienelemente und Fenster, aus der Movie Toolbox, seine Videosequenzen abspielen, bearbeiten und erstellen.
Als Verbindung und Schnittstelle zwischen dem für Quelldaten verwendeten Komprimierungs-Algorithmus und den verschiedenen Anwendungsprogrammen.
Für die Dekompression und Kompression sowie für die Einbindung von Gerätetreibern ist der Component Manager zuständig.

x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH