XML


Ist eine Textbasierte Metasprache. Sie wurde erschaffen um die Eigenschaften wie Stärke und Flexibilität von SGML zu von der Komplexität zu trennen.
Die Abkürzung steht für ?Extensible Markup Language?, sie ermöglicht es Daten oder auch Dokumente so darzustellen, dass sie möglichst oft weiterverarbeitet und ausgetauscht werden können, besonders über das Internet.
Hauptsächlich basiert XML auf einer strikten Trennung zwischen Layout, Inhalt und Struktur.
Die vielen Möglichkeiten der Anwendung bieten sich vor allem durch die Offenheit von XML.
Als großer Vorteil gilt besonders, dass es bei XML im Gegensatz zu HTML möglich ist, auch die Struktur von Daten zu beschreiben.

x

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Erprobte Geschäftsideen, Innovationen und Know-How für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH