DOC_Juchtenleder Foodtruck Franchise mit Imbisswagen im Leasing und zum Mieten
Lexolino auf Facebook
Lexolino » Technik » Werkstoffkunde » Werkstoffe » Textilien » J Technik Werkstoffkunde Werkstoffe Textilien I Technik Werkstoffkunde Werkstoffe Textilien K »

Juchtenleder

  
Lexolino

Juchtenleder

Juchtenleder ist ein ursprünglich russischer Ausdruck für ein Art Rindsleder. Juchtenleder wird gegerbt und anschließend stark eingefettet. Das macht das Leder extrem Haltbar und verleiht ihm die Eigenschaft der Wasserdichtigkeit.

Juchtenleder ist sehr pflegeleicht. Durch das einreiben des Leders mit Birkenteeröl besitzt das Juchtenleder einen intensiven Geruch. Verwendung findet Juchtenleder meist in der Schuhindustrie.


Edit




 
Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2
13637 Dokumente zu 1535 Themen 73808/140557. Letzte Aktualisierung: 2018-08-19 11:29:17
Download  Über Lexolino  Impressum  Datenschutz powered by NCPL V.0.95

Share