Polyamid

Die Kurzform der Synthetikfaser Polyamid heißt PA. Diese wird aus linearen Macromolekülen gebildet, aus denen je nach Verarbeitung sehr unterschiedliche Textilmaterialien hergestellt werden können. So wird beispielsweise aus Polyamid Bademoden, Futterstoffe, wetterfeste Stoffe für Sportbekleidung, Outdoor, Cordura- oder auch höchst abriebfeste, hitzebeständige Kevlar Gewebe hergestellt.

Besonders hervorzuheben sind die tollen Grundeigenschaften von Polyamid. Dazu zählen Knitterbeständigkeit, Reißfestigkeit, Scheuerbeständigkeit sowie Resistenz gegen Bakterien und zahlreiche Chemikalien.


x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH