Lexolino Tierwelt Haustiere Hunde Hunderassen A  

Alangu Mastiff

  

Alangu Mastiff

Ursprung: Indien
Widerristhöhe: etwa 76 cm
Gewicht: massig, keine Angaben

Herkunft und Geschichtliches

Der Alangu Mastiff ist eine seltene Hunderasse aus Südindien, welche aus dem Bereich Thanjavur und Tiruchi stammt. Die Herkunft als Kriegshund kann nicht verleugnet werden. In der Vergangenheit wurde er vom Adel bei der Jagd auf Großwild eingesetzt, er verlor diese Aufgabe allerdings nach einer Änderung der Jagdsitten und wird heute nur noch als Wachhund eingesetzt. Er ist in Pakistan auch als Kampfhund bei Hundekämpfen anzutreffen.

Beschreibung

Der Alangu ist mit bis zu 76cm Widerristhöhe ein imposanter Hund. Sein Fell ist kurz, anliegend und wird in rot, rehbraun und scheckig gezüchtet. Der Mastiff hat einen großen, massigen Kopf mit schwarzer Maske und hoch angesetzten kleinen, hängenden Ohren. Ihn Kennzeichnet der tiefe Brustkorb und die gut bemuskelten Glieder.

Wesen

Der Alangu ist ein wehrhafter Hund, dabei fürsorglich gegenüber den eigenen Leuten mit einem starken Schutzinstinkt.


x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH