Lexolino Tierwelt Haustiere Hunde Hunderassen D  

Deutscher Schäferhund

  

Deutscher Schäferhund

Patronat: Deutschland
FCI-Klassifikation:

  • FCI-Gruppe 1: Hütehunde und Treibhunde (ohne Schweizer Sennenhunde)
  • FCI-Sektion 1: Schäferhunde

Widerristhöhe:

  • 55 - 65 cm
Gewicht:
  • 30 - 40 kg
Lebenserwartung:
  • 12 - 13 Jahre
Farben:
  • schwarz, schwarzbraun, schwarzgrau

Beschreibung

Der deutsche Schäferhund ist ein sehr zuverlässiger und gehorsamer Vierbeiner. Zudem ist er sehr intelligent und lernt schnell. Deshalb ist er vielseitig einsetzbar (z. b. Blindenhund, Polizeihund). Man sollte dem Deutschen Schäferhund viel Auslauf gönnen, weil er einen starken Bewegungsdrang hat. Sein Herrchen/Frauchen sollte daher viel Zeit für ihn haben. Das Fell ist pflegeleicht und sollte gelegentlich gestriegelt werden.


x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH