Västgötaspets

Herkunftsland: Schweden
FCI-Klassifikation:

  • FCI-Gruppe 5: Spitze und Hunde vom Urtyp
  • FCI-Sektion 3: Nordische Wach- und Hütehunde

Widerristhöhe:

  • 33 - 40 cm
Gewicht:
  • 11 - 15 kg
Farben:
  • grau, graubraun, rotbraun, rotgelb
Lebenserwartung:
  • 12 - 14 Jahre

Beschreibung

Der Västgötaspets (auch Westgotenspitz genannt) ist sehr robust, arbeitsfreudig und energisch. Er hat einen regelrechten Beisstrieb in den Füßen, was von seinem Ursprungsgebrauch als Bauernhund herrührt. Deshalb ist er als Familienhund nicht geegnet. Er benötigt viel Auslauf uns sollte daher nicht in Stadtwohnungen gehalten werden. Auf dem Bauernhof dagegen fühlt er sich sehr wohl. Er mag eher kältere Gebiete. Er bedarf keiner besonderen Pflege.


x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH