Weimaraner

Herkunftsland: Deutschland
FCI-Klassifikation:

  • FCI-Gruppe 7: Vorstehhunde
  • FCI-Sektion 1: Kontinentale Vorstehhunde

Widerristhöhe:

  • 57 - 70 cm
Gewicht:
  • 25 - 40 kg
Farben:
  • silber-, maus-, stahlgrau
Lebenserwartung:
  • 11 - 13 Jahre

Beschreibung

Ein sehr starker Vierbeiner ist der Weimaraner. Wegen seiner Furchtlosigkeit eignet er sich gut als Wachhund. Er ist zudem sehr aufgeweckt und gehorsam. Als reiner Familienhund ist er eher ungeeignet. Der Weimaraner benötigt viel Beschäftigung und viel Auslauf. Sein Fell (egal ob Langhaar oder Kurzhaar Weimaraner) ist sehr pflegeleicht.


x
Alle Franchise Definitionen

Gut informiert mit der richtigen Franchise Definition optimal starten.
Wähle deine Definition:

Verschiedene Franchise Definitionen als beste Voraussetzung.
© Franchise-Definition.de - ein Service der Nexodon GmbH