Lexolino Tierwelt Haustiere Hunde Hunderassen W  

Weißer Schweizer Schäferhund

  

Weißer Schweizer Schäferhund

Patronat: Schweiz
FCI-Klassifikation:

  • FCI-Gruppe 1: Hütehunde und Treibhunde (ohne Schweizer Sennenhunde)
  • FCI-Sektion 1: Schäferhunde

Widerristhöhe:

  • 55 - 66 cm
Gewicht:
  • 25 - 40 kg
Farben:
  • reines weiß
Lebenserwartung:
  • 12 - 13 Jahre

Beschreibung

Der weiße Schweizer Schäferhund hat mit dem deutschen Schäferhund trotz seines Ursprunges nicht mehr viel gemeinsam. Er ist ein sehr aufmerksamer, wachsamer und temperamentvoller Vierbeiner. Gewinnt man sein Herz, ist er recht zutraulich. Doch anfangs ist er misstrauisch gegenüber Unbekannten. Der weiße Schweizer Schäferhund benötigt viel Auslauf, aber dafür sehr wenig Pflege trotz seines weißen Fells. Sollte er sich dennoch mal beschmutzen, wirft es den Schmutz von selbst wieder ab.


x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH