Europäisch Kurzhaar

Europäische Kurzhaar Katze
(Europäische Kurzhaar Katze)
Die Europäisch Kurzhaar ist eine Katzenrasse. Die Europäisch Kurzhaar wird - im Unterschied zu anderen Rassekatzen - nicht planmäßig gezüchtet, da sie ohnehin unsere häufigste Hauskatze ist. Ihre Vorfahren sind ganz gewöhnliche Haus- und Dorfkatzen. Die Anerkennung der Europäisch Kurzhaar als eigenständige Rasse entstand 1982.
Die Entwicklung der Europäisch Kurzhaarkatze wird hauptsächlich auf die afrikanische Falbkatze zurückgeführt. Diese zeigt bei Körperbau, Schädel, Zahnstellung auffallende Ähnlichkeiten zu unserer Hauskatze auf. Die Europäische Wildkatze ist dagegen kaum mit unsere Hauskatze verwandt.
Der Körper der europäisch Kurzhaar ist kräftig und muskulös; die Brust breit. Die Beine sind lang und muskulös. Der Kopf ist groß, mit kurzer gerader Nase, die Augen sind groß und rund. Die Ohren stehen weit auseinander und sind relativ klein. Das Fell ist dicht, der Schwanz ist kräftig und spitz zulaufend.

Die Katzen dieser Rasse gelten als intelligent, anhänglich und liebevoll. Es sind lebhafte Tiere, die sich im Freien am wohlsten fühlen, ein Garten ist für sie ideal.

x

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Erprobte Geschäftsideen, Innovationen und Know-How für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH